100 h Yin Yogalehrer*in, Yin Yogatherapeut*in & Faszientrainer*in in Köln Kalk

Yin Yogalehrer*in, Yin Yogatherapeut*in, Faszientrainer*in in Köln

WAY 100 Stunden Yin Yogalehrer*in, Yin Yogatherapeut*in & Faszientrainer*in

Ausbildungstermine in Köln Kalk:

05.-06.10.2024

02.-03.11.2024

07.-08.12.2024

18.01.2025

Der Preis für die Ausbildung ist im Frühbucher 1.299€ bis zum 04.08.24 und danach regulär für 1.599€.

Du willst Deine Faszien gesund und elastisch halten? Krankheiten in ihrem Heilungsweg unterstützen, Verspannungen und Blockaden lösen und die Anleitung dazu anderen Menschen beibringen? Dann bist Du in unserer Yin Yogalehrer*in / Yin Yogatherapeut*in und Faszientrainer*in Ausbildung genau richtig.

Es ist durch zahlreiche Forschungen belegt, dass unsere Faszien auf unseren Alltagsstress reagieren und bei der Flutung durch zu viele Stresshormone verhärten und den Körper unbeweglich und krank machen. Gezieltes Faszientraining und Yin Yoga helfen dabei, körperliche als auch seelische Blockaden wieder zu lösen und Schmerzen des Bewegungsapparates zu lindern oder für immer zu heilen.

In dieser Ausbildung lernst Du nicht nur wie Faszien aufgebaut sind, wie ihre Physiologie funktioniert und wie Du sie erfolgreich behandeln kannst. Du lernst auch yinyogatherapeutisch zu arbeiten und mit gezielten yinyogatherapeutischen Reihen an zahlreichen Krankheitsbildern zu arbeiten. In diesem Kurs erhältst Du nicht nur eine Yin Yoga / Yin Yoga Therapie Ausbildung, sondern auch eine Ausbildung zum/zur Faszientrainer*in.

 

Warum eine Yin Yogalehrer*in Ausbildung bei WAY?

Yin Yoga kann man nicht als normaler Yogalehrer unterrichten. Yin Yoga und Yin Yoga Therapie unterscheiden sich vom klassischen Hatha Yoga, denn die Übungen werden ohne Alignment angeleitet. Man fällt quasi in die Asana hinein und lässt sich vom eigenen Körper führen, ohne dass der Körper jedoch Verletzungen und Schaden nimmt. Es ist deshalb beim Yin Yoga wichtig, die Übungen zu kennen, die fast ohne Alignment praktiziert werden können, da sie dem Körper nicht schaden. Unsere Ausbildung wird außerdem von einer erfahrenen Yin Yogalehrerin unterrichtet, was dazu führt, dass Du ein sehr umfangreiches Wissen zum Thema Faszien in dieser Ausbildung erhältst. Außerdem lernst Du yinyogatherapeutische Reihen kennen, wie zum Beispiel bei hartnäckigem Rückenschmerz oder Depressionen.

 

  • Vorteile bei WAY:
  • Staatlich anerkannt nach §6 Absatz 1 WBLVO M-V.
  • DIN 29990 zertifizierte Lehrakademie
  • Yoga Alliance / AYA zertifziert
  • Anrechenbar auf AYA zertifizierte 500h Ausbildungen
  • Mehrfach zertifizierte Lehrmaterialien

Voraussetzungen

Um an diesem Kurs teilzunehmen musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.

Zielgruppe

  • Alle Menschen mit Beschwerden und Schmerzen
  • Ärzt*innen
  • Physiotherapeut*innen
  • Trainer*innen und Yogalehrer*innen
  • Menschen, die gezieltes Faszientraining erlernen wollen

Anerkennung

Die Ausbildung ist im Rahmen unser DIN29990 Lehrakademie Zertifizierung anerkannt. Außerdem ist die Weiterbildung nach §6 Absatz 1 WBLVO M-V staatlich anerkannt.

Wir sind ein von der Firma GüteZert zertifizierter Bildungsträger nach DIN29990 Lehrakademiezertifzierung und DIN9001 Verwaltungszertifizierung. Sowie nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) Informationen dazu erhältst Du unter: 06131 – 327 45 23.

Zukunftsaussichten

Berufsbild Yogalehrer*in

Mehr als 5 Mio. Menschen betreiben Yoga in Deutschland – Tendenz steigend. Yoga ist einer der größten Wachstumsmärkte im sportwissenschaftlichen Bereich. Gut ausgebildete Yogalehrer*in werden deshalb dringend gesucht.

Obwohl die Berufsbezeichnung nicht geschützt ist, hat der Beruf des/der Yogalehrer*in in der letzten Zeit immer höheres Ansehen erlangt. Durch eine zertifizierte und fundierte Ausbildung zum/zur Yogalehrer*in werden in der Regel sowohl die Methoden, als auch die Sachkompetenz entwickelt, um einen individuell angepassten, anatomisch fundierten Unterricht anzubieten.

Die Aufgabe des/der Yogalehrer*in ist es, Menschen sowohl Entspannungstechniken nahezubringen, als sie auch insgesamt zu einer gesünderen Lebensweise zu coachen, die Körperwahrnehmung zu schulen, die Gedanken zur Ruhe zu bringen, die Seele zu stärken und den Körper aufzubauen.

Yogalehrer*innen werden mittlerweile auch immer öfter sozialversicherungspflichtig fest angestellt und werden bundesweit dringend gesucht.

Anmeldung und Fragen bitte über das Kontaktformular:

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an E-Mail-Adresse connyoverhage@gmail.com widerrufen.